Rechtsanwaltskanzlei

 

für Arbeitsrecht

 

in Wernigerode & Harz

 

 

Als motivierter und engagierter Rechtsanwalt mit dem Tätigkeits- und Interessenschwerpunkt für das Rechtsgebiet des Arbeitsrechts stehe ich Ihnen in Wernigerode & Umgebung vertrauensvoll für die Durchsetzung Ihrer rechtlichen Interessen zur Seite.

 

Bei dem Ausspruch ungerechtfertigter Kündigungen oder Abmahnungen oder bei Nichteinhaltung der gesetzlichen oder arbeitsvertraglichen Kündigungsfristen ist die Hinzuziehung eines Rechtsbeistandes unerlässlich. Insbesondere ist bei Ausspruch einer Kündigung innerhalb von 3 Wochen ab dem Tag der Zugang der Kündigung die Kündigungsschutzklage vor dem örtlich zuständigen Arbeitsgericht zu erheben.

 

Aber auch aus Arbeitgebersicht bedarf es im Hinblick auf arbeitnehmerseitige Verstöße gegen arbeitsvertragliche Pflichten angemessener Reaktionsmöglichkeiten. Im Streitfall ist hier oft beiden Vertragsparteien an einer interessengerechten Abwicklung des Arbeitsverhältnisses gelegen.

Rechtsanwalt Manuel Guckenburg ist nebenberuflich aktiv als Lehrbeauftragter an der Hochschule Harz auf dem Rechtsgebiet des Arbeitsrechts tätig. 

 

Deckenfresko im Amtsgericht Halberstadt (Arbeitsgericht)

 

 

Ich übernehme dabei Ihre anwaltliche Vertretung vor

 

  • dem Arbeitsgericht Magdeburg - Zweigstelle Halberstadt - Richard-Wagner-Str. 52, 38820 Halberstadt
  • dem Arbeitsgericht Magdeburg, Breiter Weg 203 - 206, 39104 Magdeburg
  • dem Arbeitsgericht Braunschweig, Grünewaldstr. 11 A, 38104 Braunschweig

 

Unsere Dienstleistungen im Arbeitsrecht:

 

  • Erhebung der Kündigungschutzklage (schnelle Terminvergabe!)
  • Vertretung bei rechtswidrigen außerordentlich fristlosen und ordentlichen Kündigungen
  • Lohn- und Gehaltsansprüche
  • Urlaubsabgeltung
  • Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Nichtigkeit von Abmahnungen
  • Prüfung von Arbeitszeugnissen
  • Gestaltung von Aufhebungsverträgen (Abfindungen, bezahlte Freistellungen, Sprinter-Prämie)
  • Vermeidung einer Sperrfrist für den Bezug von ALG-I
  • Durchsetzung von Altersteilzeit (ggf. auch rückwirkend)
  • Prüfung der Wirksamkeit von Befristungen
  • Anwendung des Mutterschutzgesetzes
  • Ansprüchen aus Schwerbehinderung (GdB) und Gleichstellung
  • Prüfung von Arbeitsverträgen und Betriebsordnungen
  • Prüfung von Rückzahlungsvereinbarungen für Zusatzausbildungen
  • Prüfung von Arbeitszeitkonten bei Verrechnung von Minusstunden

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Jetzt unverbindlich Termin vereinbaren!

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anwaltskanzlei Guckenburg • von Rosenberg. Alle Rechte vorbehalten. Tel.: +49 (0) 3943 / 90 53 14 info@guckenburg-von-rosenberg.de www.guckenburg-von-rosenberg.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt